DER LP3 KOMPLEX

Unsere Geheimwaffe

Der LP3-Komplex besteht aus verschiedenen, homogenen Öl-und Wasserkomponenten, die sich unter Einwirkung von Sauerstoff-partialdruck kurzzeitig in Phasen trennen. Aus den dünneren Phasen entstehen mikrofeine Tropfen, welche die lamellenartige Struktur der Epidermis um ca. 65% öffnen.  So wird die Hautbarriere für die mit Wirk- und Aktivstoffen angereicherten anderen Komponenten der Formulierung überwunden und der Transport in tiefere Hautschichten ermöglicht. Der LP3 – Komplex ist durch mehrere internationale Patente geschützt.

IN 4 SCHRITTEN UNTER DIE HAUT

1. Aktivieren der LP3 Formel

 

2. Durchdringen der Hautbarriere

 

3. Einwandern der Wirkstoffe in die Tiefe

 

4. Depotbildung für nachhaltige Wirkung

Welche Rolle spielt der Sauerstoff bei dieser Behandlung?

Der Sauerstoff wird durch ein Trennverfahren in den zwei Zylindern, die sich in der Säule des Gerätes befinden, angereichert. Zum einen wird der angereicherte Sauerstoff als ein Beschleuniger genutzt, zum anderen wird der Sauerstoffmangel der Haut bekämpft. SEYO ermöglicht die Tiefenversorgung der Zellen, regelt die molekulare Polung und bereitet die Zellen so optimal auf die Aufnahme der dargereichten Aktivstoffe vor. Die Geschwindigkeit der Regeneration wird messbar gesteigert.

 

MENÜ

NL

ENG